Aus- und Weiterbildung für vier junge Menschen

von 4. Okt. 2017Aktuelle Projekte, Burkina Faso0 Kommentare

Viele Junge Menschen, die unter der Obhut von Mama Tenga im AMPO gross geworden sind und einen Schulabschluss erreicht haben, möchten eine Lehre beginnen, oder sich weiterbilden. Für vier von ihnen übernimmt unsere Stiftung die Ausbildungskosten für ein, resp. zwei Jahre. Es sind:

S. Evance, 22- jährig hat eine Ausbildung als Automechaniker gemacht und war Jahresbester des ganzen Landes. Durch diesen Erfolg ist er ermutigt worden seine Ausbildung weiter zu machen und das Brevet de Qualification Professionel zu erreichen

Toussaint, 18-jährig würde gerne eine Ausbildung als Kältetechniker machen.

Salamanta, 18-jährig möchte eine Ausbildung in der Gesundheitbranche machen um einen Kindheitstraum zu verwirklichen.

 

Yasmine Gloria, 18-jährig arbeitet jetzt schon im AMPO Restaurant und möchte ihr Wissen an einer Berufsschule vertiefen und auch die offizielle Prüfung ablegen.

Wir wünschen diesen vier Jungen viel Geduld und einn erfolgreichen Abschluss.

©2019 Stiftung we-help | Impressum | Datenschutz | SWISSMADE BY HOZJAN ARTWORK