Soforthilfe in Burkina Faso

Unser Stiftungsrats – Präsident Urs Herzog, hat von der ihm bekannten “D.E.A.R.-Foundation“ erfahren, dass ein Fundraising-Anlass zu Gunsten der Projekte von Frau  Katrin Rohde in Ouagadougou (Burkina Faso) stattfindet. Im November letzten Jahres war Frau Rohde Gast in der NDR Talkshow „Tietjen und Hirschhausen“. In diesem Fernsehinterview berichtete sie über ihre beeindruckende Arbeit. Anlässlich dieser Sendung wurde beschlossen, für ihre Projekte Geld zu sammeln. Die “D.E.A.R.-Foundation“ versprach den eingehenden Betrag zu verdoppeln. Diese sinnvolle Herausforderung nahmen wir gerne an. Unsere Stiftung we-help hat einen Beitrag gespendet im Wissen, dass diese Spende verdoppelt wurde.

 

Im Mai werden wir Frau Rohde persönlich treffen und sehen, inwieweit wir mit unseren bescheidenen Mitteln eines ihrer Projekte mittragen könnten. Über die Tätigkeit von Frau Rohde und ihre Stiftung gibt www.sahel.de ausführliche Informationen.